Hotline (24 Stunden) 040/72 10 66 72

Datenschutzerklärung

Allgemein

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden von uns nur gemäß den gesetzlichen Datenschutzvorschriften verarbeitet.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Daten aus dem Kontaktformular werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Webseiten verwenden keine Cookies.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Webspace-Provider dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen über jeden Zugriff auf die Seiten in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören:

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Betriebs der Seiten genutzt. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Anfragen können z.B. über die folgende Mailadresse stellen: kontakt@hospizdienst-bergedorf.de